Mai 2019 in Marsa Alam

port ghalib

Mai 2019 Marsa Alam, Assuan und Abu Simbel

Zu dieser Zeit, wenn das Wasser wärmer wird und der Wind ein wenig nachlässt, gibt es auch unter Wasser viel zu sehen.

An Elphinstone trafen wir unter Wasser auf eine Schule von Delfinen, die unser Boot anschließend noch eine ganze Strecke begleitet haben. In Umm Hallhalla gab es mehrfach Adlerrochen und Haie in Abu Dabbab Garden und bei Abu Nawas.

Das waren, neben dem Dugong, nur einige Highlights der Tour.

Dieses Mal sollte es aber nicht nur zum Tauchen gehen, sondern auch die Kultur sollte nicht zu kurz kommen. Mit einem klimatisiertem Minibus traten wir einen 3-Tages Ausflug an, um die Tempel von Edfu, Abu Simbel und Philae zu besichtigen. Als Basis für die Besichtigungen hatten wir uns in einem kleinen Hotel, mitten im nubischen Dorf in Assuan einquartiert.

Dann gab es bei der Rückkehr nach Marsa Alam auch noch einen Geburtstag zu feiern - in der Wunderbar in Port Ghalib gab es an diesem Abend dazu Livemusik einer kubanischen Band.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.