Tauchen & Campen am See

Tauchen & Campen am See

Nachdem wir in den letzten Wochen mehrfach die Widdauen Seen ganz für uns hatten, wollten wir - als Ausgleich für stornierte oder verschobene Reisen - ein bisschen mehr Zeit am See verbringen.

Da sich dort alle Aktivitäten an der frischen Luft, unter Wasser und mit maximal 10 Personen abspielen, war das auch trotz Corona gut machbar.

Am Montag ging es mit einem Tauchgang los und anschließend haben wir den Abend mit einem BBQ, kalten Getränken in netter Runde ausklingen lassen. Nachdem am Dienstag dann alle wieder aus ihren Zelten bzw. Autos geklettert waren, ging es nach einem kleinen Frühstück auf zu weiteren Tauchgängen.

Bei zwei Tagen mit schönstem Sommerwetter gab es bei jedem Tauchgang Begegnungen mit Hechten und Barschen, aber auch mal mit einem dicken Karpfen und Süßwasserschnecken.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.