Mexiko 06.03. - 21.03.2024
8  Tage in Puerto Aventuras "Tauchen in den Cenoten"
und 7 Tage "Rundreise mit dem PKW durch Yucatán"

Während der ersten Woche wohnen wir gemeinsam in Puerto Aventuras in geräumigen Apartments und können nach den täglichen Tauchgängen am eigenen Pool entspannen.

In der zweiten Woche führt uns unsere Rundreise mit dem Mietwagen durch Yucatán in die Heimat der Maya, zu faszinierenden Ruinenstätten, idyllischen Cenotes und farbenfrohen Städten, wie Merida und Campeche.

Ich selbst (Instructor NAUI/CMAS) werde Euch während der gesamten Reise begleiten. Bei den Tauchgängen werden wir außerdem von ortsansässigen Full-Cave Instructoren begleitet.

geplanter Reiseverlauf

08.03.: (Anreisetag)  Flug Frankfurt-Cancún, Transfer zu unseren Apartments in Puerto Aventura

09.03.:   Check-in in der Tauchbasis

10.03. - 14.03.:   Täglich 2 Tauchgänge in verschiedenen Cenoten

15.3.:   Tauchfrei, Mietwagen abholen etc.

16.03. - 22.03.:   Rundreise durch Yucatán mit den verschiedensten Besichtigungen (Einzelheiten s. unten)

23.03: (Abreisetag)   Transfer zum Flughafen nach Cancún

Puerto Aventuras

In Puerto Aventuras

wohnen wir gemeinsam in der ersten Woche in zwei Apartments mit je 2 Schlafzimmern und Pool, die ich für uns reserviert habe.

Während dieser Zeit sind 5 Tauchtage individuell für unsere Gruppe gebucht. Bei den Tauchgängen werden wir die weltberühmten Grotten der Riviera Maya erkunden. Jede einzelne dieser Cenoten birgt immer wieder neue Eindrücke, faszinierende Lichtspiele, märchenhafte Tropfsteinformationen und macht die Tauchgänge im glasklaren Wasser zu einzigartigen Erlebnissen.

Die Tauchgänge

starten wir jeden Morgen gemeinsam mit dem Pick-up von unseren Apartments in Puerto Aventuras aus.

Bei allen Tauchgängen werden wir von ortskundigen, professionellen Caveguides in die verschiedenen Cenoten begleitet. (max. 4 Taucher + 1 Guide)

Auf unserem Programm stehen die bekannten Cenoten Eden, Taj Mahal, Dos Ojos, The Pit, Nicte Ha, Angelita und Calavera. Für die Cenotentauchgänge ist kein spezielles Brevet erforderlich - ein Openwater Brevet und gute Tarierfähigkeiten reichen vollkommen aus.

An den Nachmittagen sind wir zurück in Puerto Aventuras und können am Pool oder Strand entspannen, abends in den Restaurants essen gehen oder auch gemeinsam mal etwas kochen.

Bacalar

Nach einer spannenden Tauchwoche

zeige ich Euch die schönsten Sehenswürdigkeiten in Yucatán. 

Abseits des Massentourismus fahren wir mit zwei gemieteten PKWs zu den bekannten Maya Stätten von Cobá und Chichen Itza,  in die quirlige Hauptstadt Merida, zu der historischen Festungsstadt Campeche, durch gelbe Stadt Itzamal, durch den Dschungel in die alte Maya Stadt Calakmul, an die Lagune der 7 Farben nach Bacalar und die karibische Küstenstadt Tulum.

Während der Rundreise

verbringen wir jede Nacht in einem anderen Ort, damit wir Gelegenheit bekommen, möglichst viele verschiedene Eindrücke zu gewinnen. Je nach Region wohnen wir in zentral gelegenen Mittelklasse-Hotels.

Hier sind die Übernachtungsstationen für die Rundreise:

14.03.  Chichen Itza  - eine der bedeutendsten Ruinenstätten der Maya in Yucatán und wurde 1988 von der UNESCO zum Weltkultuerbe erklärt

15.03. Mérida - die quirlige Hauptstadt Yucatáns

16.03. Campeche - die farbenfrohe Altstadt der Küstenstenstadt gehört ebenfalls zum Weltkulturerbe der UNESCO

17.03. Xpujil - und von dort nach Calakmul, zur größen Mayastätte, mitten im Regenwald

18.03. Bacalar - mit der Lagune der 7 Farben

19.03. Tulum - mit einer tollen Atmosphäre, einem der besten Strände Yucatáns und einer bedeutenden Ruinenstätte

20.03. Puerto Aventuras - zurück zu unserem Ausgangspunkt

21.03. Transfer zum Flughafen Cancún und Rückflug

 

Tulumchichen itza

Cenote EdenApartments Cenoten Tauchreise

Reisepreis ca. 1590€ + Tauchpaket 850€ - buchbar ab 01.09.2023

 

Im Preis enthalten:

  • 8 Übernachtungen in Apartments mit Pool in Puerto Aventuras (½ DZ)
  • 7 Übernachtungen (z.T..mit Frühstück) während der Rundreise in Mittelklasse Hotels (½ DZ)
  • 10 Tauchgänge / 5 Tauchtage in den Cenoten
  • Eintrittsgebühren zu den Cenoten, alle Transfers zu den Tauchplätzen, ortskundige Cave-guides, Flaschen, Blei
  • leichter Snack wie z.B. Sandwich / Obst und Wasser zwischen den Tauchgängen
  • Betreuung durch deutsche (und spanisch sprechende) Tauchlehrerin während der ganzen Reise - nicht nur beim Tauchen
  • Flughafentransfers von Cancun nach Puerto Aventuras und zurück
  • alle Fahrten während der Rundreise im Mietwagen incl. Benzinkosten (max. 4 Personen pro PKW)

Im Preis nicht enthalten

  • Flug (z.B. Frankfurt/ Cancún mit 1 Stopp ca. 700€ )
  • alle oben nicht aufgeführte Mahlzeiten
  • Eintrittsgelder zu den Sehenswürdigkeiten

Die Reise ist für 7 Teilnehmer insgesamt geplant, so dass wir in den Apartments ausreichend Platz haben und auch in einer kleinen, individuellen Gruppe bei den Tauchgängen unterwegs sind. (Mindestteilnehmerzahl 7 Personen)